Julien Kita referiert über die Afrikanische Mentalität   19.1.2004

 

Afrika – auch im neuen Jahr ein Thema in Nottuln

 

 

 

Nottuln  „Konfliktregelung in Afrika - Unter welcher Voraussetzung ist es möglich, Afrika zu befrieden?“ Mit einem Informationsabend setzt nun die Friedensinitiative Nottuln am Montag, den 19.1.2004 um 20 Uhr in Nottuln in der Alten Amtmannei ihre Afrika-Reihe fort. Eingeladen hat die FI dazu wieder einen Afrikaner: Julien Kita.

Gebürtig ist Julien Kita aus Togo (Westafrika). Dort absolvierte er ein Philosophiestudium mit Magister und ein Soziologiestudium mit „Licence“. Seit 1996 lebt er in Deutschland, wo er nach dem Deutschkurs Theologie in Münster studiert. Zwischendurch schloss Kita eine Ausbildung als Familienbetreuer („Educateur familial“) in Paris ab. Ehrenamtlich leitet er die Afrikanische Gemeinde – Bistum Münster. Nebenbei hält er auch Vorträge und Seminare im Rahmen der interkulturellen Kommunikation. Kriege hat es nach Meinung des Referenten in der Welt immer gegeben. Afrika mache dabei keine Ausnahme. Aber heutzutage seien die Kriegsschauplätze in Afrika häufiger und schrecklicher als vorher. Viele friedliche Versuche oder Lösungen würden nicht lange halten. Kita: „Wie kann man dauerhaft auf diesem Kontinent Frieden schaffen? Es ist doch Zeit, sich mit den tiefen Ursachen zu beschäftigen.“  Mit diesen Fragen will sich der Afrikaner beschäftigen. Der Vortrag bietet eine soziokulturelle Analyse über die inneren und die äußeren Faktoren einer friedlichen Entwicklung und erklärt zudem die unterschiedliche Mentalität der Menschen in Afrika und in Europa.

 

 

 

 

 

 

 

Im Rahmen der interkulturellen Diskussion, Völkerverständigung und Integration hat er ein Buch veröffentlicht. Der Titel lautet: Afrikanische und europäische Mentalitäten im Vergleich. Mit Beispielen aus der Beratungsarbeit, LIT Verlag, Münster 2003, ISBN 3-8258-6607-6 (siehe: www.lit-verlag.de/isbn/3-8258-6607-6). Für weitere Informationen über die Tätigkeit des Autors sehe: http://de.geocities.com/mabica444/mabica.html